Logo Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule

Ganztag in der Schule

Ziel der Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW) ist die Stärkung des Ganztags in Nordrhein-Westfalen durch systematische Schul- und Unterrichtsentwicklung. Dabei kooperiert QUA-LiS mit unterschiedlichen Partnern im Land Nordrhein-Westfalen sowie bundesweit. Grundlage für die Weiterentwicklung des Ganztags sind u.a. die Empfehlungen der Bildungskonferenz zum Ganztag, verabschiedet am 20. Mai 2011.

Ganztagsschulen bieten vielfältige Möglichkeiten, die Lernkultur zu verändern, beispielsweise durch Lernzeiten, Rhythmisierung des Schultags, Partizipationsangebote sowie Kooperationen mit außerschulischen Partnern. Die strukturelle Verknüpfung von Unterricht und Angeboten im Ganztag eröffnet zudem unterschiedliche Zugänge und leistet einen Beitrag, neue Lernwege zu eröffnen. Unabhängig von ihrem sozialen und kulturellen Hintergrund erhalten alle Kinder und Jugendlichen im Ganztag Chancen, gemäß ihren Fähigkeiten und Interessen individuell gefördert zu werden.

Die Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule bietet für die Weiterentwicklung der Ganztagsschule u.a. wissenschaftliche Begleitvorhaben, praxisnahe Materialien und Anregungen zur Unterstützung von Schulen bei der Gestaltung des Ganztags. Neben dieser innerschulischen Qualitätsentwicklung ist das Einbinden des Ganztags als Querschnittsthema in die landesweiten Unterstützungssysteme der Schulentwicklung ein langfristiges Ziel der QUA-LiS NRW.

Ansprechpartnerinnen

Ganztag Primarstufe

Susanne Rinke
E-Mail: susanne.rinke(at)qua-lis.nrw.de
Telefon: 02921 683-3010

Ganztag Sekundarstufe I

Dagmar Missal
E-Mail: dagmar.missal(at)qua-lis.nrw.de
Telefon: 02921 683-3011

Wissenschaftliche Begleitung

Simone Menke
E-Mail: simone.menke(at)qua-lis.nrw.de
Telefon: 02921 683-3012

Zum Seitenanfang

© 2017 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 18.08.2015