Logo Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule

Stellenausschreibungen

20.06.2018

In der Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule des Landes Nordrhein-Westfalen sind folgende Stellen zu besetzen:

Im Arbeitsbereich 8 - „Professionalisierung II – Leitungskräftequalifizierung, Leitungskräftefortbildung“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Referentin bzw. eines Referenten als Projektstellenleitung des Arbeitsfeldes 8.2 – „Zentren für schulpraktische
Lehrerausbildung: Entwicklungsarbeiten Leitungsqualifizierung, Qualitätssicherung und -entwicklung“ zu besetzen.
Bewerbungsschluss: 15.07.2018
Stellenausschreibung im PDF-Format

Im Arbeitsbereich 3 - Übergreifende schulbezogene Aufgabenfelder - Individuelle Förderung, Inklusion, Ganztag, Erziehung im Arbeitsfeld „Gendersensible Bildung in der Schule“ ist zum zum Sommer 2018 die Stelle einer Pädagogischen Mitarbeiterin bzw. eines Pädagogischen Mitarbeiters im Wege der Abordnung zu besetzen.
Bewerbungsschluss: 08.07.2018
Stellenausschreibung im PDF-Format

Im Arbeitsbereich 2 - Übergreifende bildungsbezogene Aufgabenfelder – Bildungsforschung, Evaluation, Schulqualität, Schulentwicklung, wissenschaftliche Kooperation, Bildungsberichterstattung - sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt 2 Stellen für Pädagogische Mitarbeiterinnen bzw. Pädagogische Mitarbeiter im Projekt "Referenzrahmen Schulqualität NRW" im Wege der Abordnung zu besetzen.
Bewerbungsschluss: 11.07.2018
Stellenausschreibung im PDF-Format

Im Arbeitsbereich 8 - „Professionalisierung II – Leitungskräftequalifizierung, Leitungskräftefortbildung“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Pädagogischen Mitarbeiterin bzw. eines Pädagogischen Mitarbeiters des Arbeitsfeldes 8.3 – „Entwicklungsarbeiten Fortbildung und Weiterqualifizierung Schulaufsicht“ im Wege einer Abordnung zu besetzen.
Bewerbungsschluss: 24.06.2018
Stellenausschreibung im PDF-Format

Zum Seitenanfang

© 2018 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 21.06.2018