Logo Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule

Die Fachtagung "Interkulturelle Schule – sprachsensibel unterrichten" ist ausgebucht

06.06.2018

Mit dem Fokus auf der Gestaltung eines sprachsensiblen Fachunterrichts, setzt die Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW) am 5. Juli 2018 ihre Tagungsreihe zum Themenfeld „Interkulturelle Schulentwicklung“ fort.

Nach einem Impulsvortrag durch Sven Oleschko von der Westfälischen Willhelms-Universität Münster können zwei von insgesamt sieben fachlichen Workshops gewählt werden, die in zwei Workshopschienen angeboten werden. Dabei sind unterschiedliche Schulformen und Unterrichtsfächer berücksichtigt. Themen sind beispielsweise: „Digitale Medien im sprachsensiblen (Fach-) Unterricht“ oder „Sprachsensibler Fachunterricht am Berufskolleg – Erstellung und Überarbeitung von Unterrichtsmaterial“.

In einer Talkrunde wird Frau Ministerin Gebauer im Gespräch mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Schulpraxis, der Wissenschaft und der Schulaufsicht Aspekte des Themas aufgreifen und diskutieren.

Die Tagung ist leider ausgebucht, eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Tagungsprogramm

Zum Seitenanfang

© 2018 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 14.06.2018