Logo Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule

Neue Publikation - SINUS.NRW: Verständnis fördern – Lernprozesse gestalten

11.12.2018

In dem jetzt vorliegenden Band wird über die Ergebnisse der im Frühjahr 2018 abgeschlossenen 5. Phase des SINUS-Projektes berichtet. Erkenntnisse u.a. aus dem Ländervergleich 2012 waren Anlass, vor allem Verstehensorientierung als wesentliches Entwicklungsziel für die hier dargestellten SINUS-Vorhaben zu identifizieren und festzulegen.

Umschlag SINUSDas praxisorientierte Buch erscheint als 15. Band in der Veröffentlichungsreihe „Beiträge zur Schulentwicklung“ von QUA-LiS NRW. Mit differenzierenden Unterrichtsangeboten soll einerseits ein elementares Verständnis wesentlicher fachlicher Ideen für alle Schülerinnen und Schüler sichergestellt und andererseits, bei besonders leistungsstarken Lernenden, ein vertieftes konzeptionelles Verständnis komplexerer mathematisch-naturwissenschaftlicher Denk- und Arbeitsweisen zu gefördert werden.

In den Artikeln der Teilprojekte werden zugrunde liegenden Ideen und Konzeptionen erläutert und anschließend an Beispielen illustriert. Der Band wurde an alle weiterführenden Schulen des Landes NRW versandt. Das Buch ist als PDF-Datei frei zugänglich, gedruckte Exemplare können beim WAXMANN Verlag käuflich erworben werden.

Zur Seite von SINUS.NRW
Informationen zur QUA-LiS Reihe „Beiträge zur Schulentwicklung“

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 11.12.2018