Logo Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule

KBBB 2018 „Transfer zwischen Lehrer(fort)bildung und Wissenschaft“ Herbsttagung der Kommission Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht

Tagungsbeginn: Montag, 5.11.2018 um 10:30 Uhr

Tagungsende: Dienstag, 6.11.2018 um 15:15 Uhr

Veranstalter: Qualitäts- und Unterstützungsagentur – Landesinstitut für Schule des Landes Nordrhein-Westfalen (QUA-LiS NRW)

Veranstaltungsort: QUA-LiS, Soest,

Adresse: 59494 Soest, Paradieser Weg 64

Anmeldeschluss: 31.10.2018

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Die Programmübersicht zur Tagung finden Sie hier:  Programm (PDF)

(das ausführliche Tagungsprogramm mit Abstracts folgt noch)

Mit dem thematischen Fokus „Transfer von Forschungswissen in der Lehrer(fort)bildung“ möchte die KBBB-Herbsttagung zwei Schwerpunkte aktueller wissenschaftlicher und bildungsadministrativer Debatten in den Blick nehmen: Zum einen sind derzeit insbesondere auf administrativer und auch bildungspolitischer Ebene Diskurse und Bemühungen auszumachen, die sich mit der Frage beschäftigen, wie es im Sinne einer evidenzorientierten Steuerung  erfolgreicher als bislang gelingen kann, Forschungswissen in bildungspraktische Handlungsfelder (Bildungspraxis, -administration und -politik) zu transferieren und dort fruchtbar zu machen (vgl. etwa die überarbeitete KMK-Gesamtstrategie zum Bildungsmonitoring, 2015) sowie danach, wie Wissenschaft Impulse aus der Praxis für Forschungsarbeiten aufgreifen kann.

Zum anderen steht die Frage nach der Profession des Lehrerberufs und der entsprechenden Professionalisierung von Lehrerinnen und Lehrern fast schon als Dauerthema  in den bildungspolitischen und wissenschaftlichen Debatten und wird als wichtiger Baustein schulsystemischer Bemühungen um die Qualitätsentwicklung begriffen, wie nicht zuletzt die große Programmmaßnahme von Bund und Länder „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ zeigt. Mit dieser soll u.a. auch auf die Forderung nach einer nachhaltigen, qualitativen Weiterentwicklung der Lehrerbildung in allen drei Phasen (Studium, Referendariat, Fortbildung) reagiert werden.

Die KBBB-Herbsttagung 2018 möchte diese beiden Themenkomplexe zusammenführen und vor allem diskutieren, inwieweit wissenschaftlich bedeutsame Erkenntnisse für die Qualitätsentwicklung der Lehrerbildung bereitgestellt, wie diese von den verantwortlichen Steuerungsakteuren im Bildungssystem aufgegriffen und transformativ verarbeitet wird und was Kennzeichen erfolgreicher kooperativer Konstellationen sind, in denen Wissenschaft, Praxis, Administration und Politik gemeinsam und transferorientiert an der Weiterentwicklung der Lehrer(fort)bildung sowie auch -forschung arbeiten.

 

Tagungsgebühren:

- Die Tagungsgebühr beträgt 40 €

- Kosten für den Gesellschaftsabend: 25 €

Kaffee, kalte Getränke sowie ein Mittagessen in der hauseigenen Mensa an beiden Tagen sind in der Tagungsgebühr bereits enthalten.

 

Bitte melden Sie sich weiter unten zur Tagung an.

Nachdem Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie eine automatische Anmeldebestätigung. Eine Rechnung zur Begleichung der Tagungsgebühr wird Ihnen in einer separaten E-Mail zu einem späteren Zeitpunkt zugestellt.

Die Anmeldung gilt bis zum Eingang der Tagungsgebühr unter Vorbehalt.

 

Kontakt: kbbb2018@qua-lis.nrw.de

Anreise: Anfahrtinformationen

Anmeldung Gesellschaftsabend

Hiermit melde ich mich verbindlich für den Gesellschaftsabend an. Die Gebühr von 25 € überweise ich nach Erhalt der Rechnung zusammen mit den Tagungsgebühren.
-
Referent/-in: -
Datum: 05.11.18 von 20:00 bis 23:59 Uhr
Ort: Soester Altstadt, Raum: Lokal

Weitere Informationen

Der Gesellschaftsabend findet in der Soester Altstadt statt. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung ist der Treffpunkt vor dem Haupteingang der QUA-LiS und wir machen uns gemeinsam auf den ca. 15-minütigen Fußweg. Die Kosten für den Gesellschaftsabend betragen 25 € pro Person zzgl. Getränken.

Übernachtungsmöglichkeiten

Ja, ich möchte ein Zimmer für die Übernachtung im Tagungshaus der QUA-LiS reservieren (Es fallen keine Übernachtungskosten an, lediglich 7,50 € pro Übernachtung für das Frühstück). Das Kontingent ist begrenzt.
-
Referent/-in: -
Datum: 05.11.18 von 0:00 bis 0:00 Uhr
Ort: Soest, Raum: NN

Weitere Informationen

Bitte reservieren Sie das Angebot der Übernachtung im Tagungshaus nur, wenn Sie sicher sind, dass Sie das Zimmer auch tatsächlich nutzen werden, da die Kapazität im Tagungshaus für diese Veranstaltung sehr begrenzt ist und bei weitem nicht für alle Tagungsteilnehmer ausreicht.

Das Angebot ist leider ausgebucht.

Hinweise zu weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Soester Hotels, z.T. mit Zimmerkontingenten für Tagungsgäste, finden Sie hier:
Hotelliste (PDF)


Referent/-in: NN
Datum: 05.11.18 von 0:00 bis 0:00 Uhr
Ort: Soest, Raum: NN

Weitere Informationen

-

Zum Seitenanfang

© 2018 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 12.07.2018