Logo Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule

Beiträge zur Schulentwicklung - Band 18

Lern- und Entwicklungsplanung
Chance und Herausforderung für die inklusive schulische Bildung

Anke Schumacher, Eva Adelt (Hrsg.)

Titelbild

Die individuellen Voraussetzungen von Kindern und Jugendlichen zielführend zu unterstützen, stellt die schulische Praxis immer wieder vor neue Herausforderungen. Gerade der Unterricht von Kindern und Jugendlichen mit Anspruch auf sonderpädagogische Unterstützung bedarf fundierter Konzepte und einer gezielten und flexiblen Förderplanung. Die Lern- und Entwicklungsplanung in NRW beruht auf einer den Lernprozess begleitenden pädagogischen Diagnostik und einer kontinuierlichen Dokumentation der Lernentwicklung. Die sich darin abbildenden Lernvoraussetzungen sind Grundlage für die Ableitung individueller Unterstützungsmaßnahmen, die in einer inklusiven Unterrichtsgestaltung ihren Platz finden. Damit sich die Schülerinnen und Schüler mit (sonder-)pädagogischem Unterstützungsbedarf den unterschiedlichen schulischen Anforderungen stellen können, unterstützt dieser Band Lehrende dabei, effektive Fördermaßnahmen zu planen und durchzuführen.

224 Seiten, broschiert, 34,90 €
ISBN: 978-3-8309-3999-3

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 27.06.2019