Logo Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule

Anmeldung zum EFV

Die Anmeldung zum EFV kann jederzeit erfolgen, sobald Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen.

Die Anmeldung zur verbindlichen Teilnahme am EFV erfolgt auf dem Dienstweg beim Dezernat 47 der für Sie zuständigen Bezirksregierung.
Dazu reichen Sie das Anmeldeformular zusammen mit den vorgeschriebenen Unterlagen ein.
Bitte informieren Sie außerdem Ihre Schulleitung über die beabsichtigte Teilnahme am EFV und reichen Sie eine Kopie des Anmeldeformulars ein.

Die Einladungen zum EFV werden vier bis sechs Wochen vor dem jeweiligen EFV von Schulmanagement NRW verschickt.
Wenn Sie sich vor dem Ablegen des EFV um eine Stelle als Schulleiterin oder Schulleiter bewerben möchten, fügen Sie bitte diese schriftliche Einladung in Kopie Ihren Bewerbungsunterlagen bei.

Ihre Teilnahme am EFV ist ein vorrangiges Dienstgeschäft.
Sobald Sie eine Einladung zum EFV erhalten haben, treffen Sie spätestens jetzt die erforderlichen Absprachen mit Ihren Vorgesetzten, damit Ihrer Teilnahme am EFV keine anderweitigen dienstlichen Verpflichtungen entgegenstehen.

Wenn Sie Ihre Teilnahme nach Erhalt der Einladung absagen müssen, dann teilen Sie dies bitte mit einer entsprechenden Begründung dem Dezernat 47 der für Sie zuständigen Bezirksregierung mit und informieren Sie Schulmanagement NRW.
Bedenken Sie bitte, dass Sie im Falle einer Absage mit einer Sperre von bis zu einem Jahr bis zu Ihrer erneuten Zulassung zum EFV rechnen müssen.

Zum Seitenanfang

© 2018 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 16.03.2018